Prävention sexualisierter Gewalt - Neueste Erkenntnisse für den Sport

Meike Schröer - Landessportbund NRW, Deutsche Sporthochschule Köln

 

WS 1-T 04

 

 

Das Thema Prävention sexualisierter Gewalt wird seit dem Jahr 2010 aktiv im organisierten Sport bearbeitet. Aktuelle Studien der Deutschen Sporthochschule in Köln zum Thema liefern nun erstmalig Datenmaterial bzgl. der Häufigkeit der Übergriffe im Sportsystem und des Umsetzungsstandes der Implementierung in den Mitgliedsorganisationen.

Im Workshop erhalten Sie aktuelle Informationen sowie erprobte Hinweise und Werkzeuge für die eigene Umsetzung bzw. Weitergabe dieses Themas in der Praxis.

Ort: Seminarraum 043 (linker Raum) / Sportinstitut, Gladbecker Str. 210

 

Meike Schröer

Meike Schröer

Landessportbund NRW, Deutsche Sporthochschule Köln