WS 2-P 03: Apps im Sportunterricht

Dr. Rolf Kretschmann

Smartphones und Tablets gehören mittlerweile nicht nur bei besonders medienaffinen Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften zur persönlichen Standardausstattung. Dementsprechend ist das Angebot an Apps, die den Unterricht sowie dessen Vor- und Nachbereitung bereichern, mittlerweile auch recht groß.
 Der Workshop gibt einen Überblick über die Apps, die für den Sportunterricht relevant sind. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ausgewählte Apps exemplarisch in diversen (medien-)didaktischen Szenarien erproben.
 Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind dazu eingeladen, ihre eigenen mobilen Endgeräte (vorzugsweise Tablets wegen des größeren Displays) mitzubringen, sofern vorhanden. Das Mitbringen eigener Geräte ist kein Muss, erleichtert aber die individuelle Auseinandersetzung mit der jeweiligen App und erhöht die individuelle Beschäftigungszeit. Einige iPads können Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die kein eigenes Gerät mit den benötigten Apps dabeihaben, zur Verfügung gestellt werden.

Ort: Dreifachhalle (linkes Hallendrittel) / Sportinstitut, Gladbecker Str. 180