Rote Karte für die Jungs? „Schwierige" Jungen im Sport

Nils Kaufmann - Westfälische Wilhelms-Universität Münster

 

WS 4-P 13

 

 

Jungen gelten als die neuen Problemkinder: Sie sind unkonzentrierter und lauter, stören häufiger, fordern mehr Aufmerksamkeit, sind unkooperativer und aggressiver als Mädchen. Aber sind sie wirklich so auffällig? Das Konzept der Jungenförderung im Sport greift die Wünsche und Bedürfnisse von Jungen auf – sowohl nach wilden Balgereien und ‚richtigem’ Sport als auch nach sozialen Kontakten und Entspannung. Im Workshop wird das Konzept vorgestellt und anhand praktischer Beispiele verdeutlicht.

Raumänderung!
Neuer Ort: Zweifachhalle (linke Hallenhälfte) / 
Gustav-Hicking-Str. 6

 

Nils Kaufmann

Nils Kaufmann

Westfälische Wilhelms-Universität Münster