Hier wird in wenigen Wochen das Programm 2024 zu finden sein.

Eröffnungsdialog „gemeinsam bewegen“

Prof. Dr. Ulf Gebken

Prof. Dr. Ulf Gebken

Universität Duisburg-Essen

Henning Harnisch

Henning Harnisch

ALBA Berlin

Die Kluft zwischen arm und reich, zwischen gelebter Bewegungsfreude und -abstinenz, zwischen gesundem und ungesundem Leben hinterlässt Spuren, die auch im Kinder- und Jugendsport sichtbar werden. Auf der einen Seite treten mehr als zwei Drittel aller Kinder und Jugendlichen im Laufe ihres Lebens in einen Sportverein ein, viele von ihnen binden sich im jugendlichen Alter an Fitness-Studios oder treiben selbstorganisiert auf Parcours-Anlagen, beim Klettern oder Skaten Sport. Zum anderen fällt es vor allem in und nach der Pandemie schwer, in sozial herausfordernden Stadtteilen junge Menschen für Spiel, Sport und Bewegung zu begeistern und sie an diese Angebote zu binden. Es fehlen für die Kinder aus den Kindertagesstätten, den Grund- und weiterführenden Schulen des unmittelbar angrenzenden Sozialraums gut erreichbare, niederschwellige Bewegungsangebote, die von qualitativ gut ausgebildeten Übungsleiter*innen geleitet werden.

Unter dem Motto „gemeinsam bewegen“ berichten wir von unseren Erfahrungen sowie Projekten und möchten den Lehrer*innen, Übungsleiter*innen, Erzieher*innen und pädagogischen Mitarbeiter*innen Perspektiven aufzeigen, wie Spiel-, Sport- und Bewegungsangebote gemeinsam entwickelt und erfolgreich umgesetzt werden können.

Zeit: 09:00 – 10:30 Uhr (parallel zur ersten Workshopphase)
Ort: Dreifachhalle (linkes Hallendrittel) / Sportinstitut, Gladbecker Str. 180

Workshopphase 1

Freitag, 23.09.2022, 09:00 - 10:30 Uhr

Workshopphase 2

Freitag, 23.09.2022, 11:15 - 12:45 Uhr

Workshopphase 3

Freitag, 23.09.2022, 13:45 - 15:15 Uhr